in Sexgeschichten

Wettwichsen bei Karin

Wettwichsen bei Karin
Karin ist eine tolle Frau aus unserer Klasse. Sie hat einen grossen Busen und weiss genau das viele Jungs auf sie scharf sind. Natürlich stellte ich mir auch vor mit zu ficken, ich war damals 18 Jahre alt. Umso mehr war ich dann überrascht als sie mich einlud zu sich zu einem Café. Ich war natürlich sehr aufgeregt als ich bei ihr klingelte. Hallo sagte sie sehr freundlich und bat mich in Küche zu kommen. Da sass auch Jan aus unserer Klasse am Tisch, was mir schon etwas komisch vorkam. Sie brachte uns einen Café und wir sprachen über die Schule. Kurze Zeit darauf sagte sie ob wir beide wissen weshalb sie uns eingeladen habe. Wir schauten uns verlegen an und dachten insgeheim das sie es mit uns beiden treiben wollte. Jedoch Karin war sehr dominant und klärte sofort was sie im Schilde führte. Wer den grösseren Schwanz hat kann mich ficken, also zeigt mir eure harten Schwänze. Natürlich hatten wir beide Lust sie zu bumsen. Jan zog als erster seine Hose ab und es zeichnete sich eine grosse Beule in seiner Unterhose. Auch ich zog meine Hosen und Unterhosen gleichzeitig ab. Jan lächelt etwas hämisch und zog dann seine Unterhosen aus. Er hatte einen grossen Fleischpenis der doppelt so lang war wie meiner. Jedoch waren unsere Schwänze noch nicht hart um definitiv zu sehen wer der grössere hatte. Wir beide begannen zu wichsen und Karin hatte bereits einen Messstab zur Hand um die Länge zu messen. Jans Penis wurde nicht viel grösser, meiner wurde nun auch sehr gross. Jans Penis war 3 cm länger, dafür meiner viel dicker. Es war unentschieden und Karin dachte sich eine neue Idee aus wie sie uns vergleichen konnte. Ich will dass ihr euch gegenseitig wichst und wer zuerst abspritzt hat verloren. Wir fasten uns gegenseitig an die Schwänze und Karin gab das Startkommando für das Wettwichsen. Jan war sehr sportlich und durchtrainiert, was mich ahnen liess, das er sicher eine gute Kondition hat. Karin verfolgte natürlich das Geschehen mit Adleraugen um zu sehen wer von uns zuerst abspritzt. Allmählich spürte ich wie mein Schwanz sehr hart wurde. Jans Penis hingegen fühlte sich weich und kaum Steif an. Jan sah mich an und bemerkte das seine Wichstechnik mich sehr erregte. Er witterte seine Chance und drückte seine Finger noch mehr um meinen Schwanz. Mein Kolben pochte nun mächtig und mein Atem wurde viel schneller. Ich spürte dass ich demnächst abspritzte und dass mich Jan jetzt total unter Kontrolle hatte. Jede Bewegung von seiner Hand setzt mir zu und ich fühlte mich wie vor dem K.O. eines Boxmatsch. Auch Karin konnte anhand meines Gesichtsausdrucks erkennen, dass es mir demnächst kam, es blieben mir noch ein paar Sekunden bis ich spritzte. Jans lachen zeigt mir wie überlegen er war und sich unter Kontrolle hatte, obwohl jetzt auch sein Schwanz sehr hart wurde und seine Eier anschwollen. Mir kam nur noch ein Gedanken ich musste Jan anturnen das er noch erregter wurde. Ich sagte los Jan komm spritz ab, Karin will sehen wie dein Saft rauspritzt oder kommt bei dir nur warme Luft. Dies turnte auch Karin an, ohne zu überlegen doppelt sie nach und schrie ja Jan komm spritz ich will es sehen. Ich spürte wie diese Worte sich auf seine Erregung auswirkten, sein Schwanz wurde noch härter und er begann heftig zu schnaufen. Er war nun angeschlagen und sein Gesichtsausdruck zeigte dass er mächtige Mühe hatte sich unter Kontrolle zu halten. Mit voller Kraft rieb ich seine Eichel ganz fest und schnell. Auch er versuchte mit letzter Kraft mein Schwanz zum Spritzen zu bringen, ich spürte das der Saft aus meinen Eier kam, noch einmal fest drücken und ich spritzte ab. Wir schrien beide und spritzten ab. Es war so geil, dass wir nicht unterscheiden konnten wer zuerst spritzte. Fragend schauten wir Karin an um zu wissen wer denn als erster gekommen war. Ihr seit beide im gleichen Moment gekommen sagte sie, bei mir sein viel mehr Saft gekommen und es spritzte weiter als bei Jan. So entschied sie, das wir zusammen darauf einen geilen dreier machten.

___________________________________________________________________________

Wer einen früheren Post haben sex mit zwei schwestern Unser Aufsatz, sex mit zwei schwestern Es gibt Geschichten.

___________________________________________________________________________
Written By:

One Comment

  1. Sepp 17. Februar 2017 Reply

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.