in Sexgeschichten

Der erste Tag im Buero

Die notgeile Sekretärin

 

Eigentlich kennt man notgeile Sekretärinnen, die es mit ihrem Boss oder den Arbeitskollegen treiben, nur aus Pornofilmen. Ich habe so ein geiles Fickluder auf meinem neuen Arbeitsplatz! Sie heißt Sophie und hat sich schon an meinem ersten Arbeitstag an mich herangemacht. Eigentlich wollte ich nur, dass sie mir einige Kopien anfertigt.

Da kniete sie doch einfach vor mir nieder und fängt an, mich im Schritt zu streicheln. Natürlich ist mein Schwanz dabei direkt steif geworden. Ohne zu zögern holte sie ihn sofort aus der Hose und verwöhnte ihn mit ihrem Mund. Dabei fingerte sie sich selber. Als ihre Pussy dann richtig feucht war, stand sie auf und drehte mir ihr Hinterteil zu. Ich habe ihr dann meinen Schwanz von hinten reingesteckt und sie schön hart rangenommen.

Da ich beim Ficken aber auch ihre Titten sehen wollte. Habe ich sie dann umgedreht und auf den Bürotisch gesetzt. Dann habe ich sie so heftig gefickt, dass sie zum Orgasmus kam. Dabei musste sie ihr Schreien und Stöhnen gar nicht unterdrücken. Denn es weiß sowieso jeder im Büro, was für eine Schlampe Sophie ist

Klink hier: http://www.deutschetube.net/blonde-milf-kelly-trump-pornofilme.html

___________________________________________________________________________

Wer einen früheren Post haben Ganz körper massage Unser Aufsatz, ausgenutzt, Benutzt ve Massage Es gibt Geschichten.

___________________________________________________________________________

Related Posts

Written By:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.