in Sexgeschichten

Welches Arschloch ist enger

Mein Poloch ist besser zum Arschficken geeignet

 

Julietta und ihre Freundin streiten immer wieder darüber, wer von den beiden besser im Bett ist. Diesmal diskutieren sie darüber, welche von beiden besser beim Analsex ist. Beiden ist klar, dass die Qualität beim Arschficken vor allem von der Enge des Arschlochs abhängt. Um diese zu testen brauchen die beiden dringend einen steifen Schwanz.

Juliettas Freund stellt sich gerne bereit, um die “Probebohrungen” durchzuführen. Zuerst steckt er seinen steifen Riemen in Evas Poloch. Und das ist schon ganz schön eng. Die Reibung des Schließmuskels beim Ficken ist so intensiv, dass es sich konzentrieren muss, damit er nicht direkt abspritzen muss. Es sieht so aus, als wäre jetzt schon klar, wer von den beiden Girls gewonnen hat.

Doch Julietta hat noch einen Trick auf Lager. Als er ihr seinen Schwanz ins Arschloch gesteckt hat, zieht sie ihren Schließmuskel so fest zusammen, als wolle sie auf der Toilette einhalten. Der Druck auf seinen Schwanz ist so groß, dass er nach einigen Stößen direkt abspritzt. Die Gewinnerin steht damit fest.

http://www.deutschetube.net/deutsche-inzest-porno-schwester-in-den-arsch-gefickt.html

___________________________________________________________________________

Wer einen früheren Post haben Ganz körper massage Unser Aufsatz, ausgenutzt, Benutzt ve Massage Es gibt Geschichten.

___________________________________________________________________________

Related Posts

Written By:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.